Firmenprofil

Impressum

Referenzen

Leistungsbilder

Innovationen

Publikationen

Startseite

Zertifizierungen


 
Dr. Lux
Geophysikalische Fachberatung GbR


Ausgewählte Referenzen (Download, pdf-Datei Referenzen 2014)

Projektierung, Planung, Auswertung, Gutachten für Messungen im Untergrund 2000 – 2014




Ausgewählte Referenzen Projektierung, Planung, Auswertung, Gutachten für Messungen im Untergrund 2000 - 2013/14
Oberflächengeophysik und Geophysikalische Bohrlochmessungen incl. hydrodynamischer Untersuchungen im allgem. Ingenieurbau sowie im Verkehrswege- und Wasserbau
Projekt/Leistung
Jahr
Projekt/Leistung
Untersuchungen von Staubauwerken in Thüringen u. Sachsen (u.a. TSP Ohra, Klingenberg, Bleiloch u. weitere Messungen von Über- u. Untertage)1994-2001 VEAG
Testsanierung des POL-Lagers der US-Air Base Ramstein, 15 Bohrungen 2001-2002 IT-Group über Ochs-Bohrgesellschaft Peschla & Rochmes GmbH
Untersuchung der Gründungssituation des Turmes des St. Bartholomäus-Domes in Frankfurt/Main mit Geotomographie 2005 Stadt Frankfurt/M. über ISK Hanau
Ingenieurgeologische Erkundung Bad Wildungen 2002 H. Anger's Söhne GmbH
City Tunnel Leipzig (Ermittlung von GwFließgeschwindigkeiten u. -richtungen) 2001 Jessberger & Partner, Leipzig, über FUGRO u. BLM
Ermittlung von GwFließgeschwindigkeiten u. -richtungen im Projekt Nord-Süd-Stadtbahn Köln 2005 BLM Gommern
Hbf Leipzig, Ermittlung von GwFließgeschwindigkeiten u. -richtungen 2003/04, 2007 CDM Jessberger & Partner, Leipzig
Fließgeschwindigkeits- u. -richtungsermittlungen in zwei Meßstellen bis 150 m Teufe nach der Ein-Bohrlochmethode, Leingarten 2001 Solvay Soda Deutschland, Hannover
Prüfgutachten zu geophysikalischen Messungen ERA Morsleben 2001 MfU Sachsen-Anhalt über IHU Stendal
Bewertung und Auswertung geohydraulischer Tests in der erdölführenden Bohrung Speyer GTB 1 (Teufe 2871 m) 2004 König & Cie. New Energy GmbH (Hamburg) über HPC Fuldatal
Tagesbruch Tiefenort (Bohrlochmessungen und Geotomographie) 2005 TERRA MONTAN
Gründungssituation Dom Frankfurt a. M (Bohrlochmessungen und Geotomographie) 2005 ISK Hanau
PSW Niederwartha (Trennflächenanalytik) 2005 BOG Caaschwitz
HRB Meisdorf (Baugrunderkundung anhand von Bohrlochmessungen) 2006 Terrasond GmbH
Deicherkundung Trebur (Oberflächengeophysik) 2006 ISK
OPAL-Ferngastrasse; Querung des Peenetals bei Stolpe (Geoelektrik und Seismik einschließlich von Messungen unterhalb des Gewässers) 2007 WINGAS AG über HPC Fuldatal
Schleuse Gelsenkirchen, Spundwandriegel Bottrop u. Oberhausen, Ortbetonpfähle RWE-Gelände Essen (Untersuchungen im Rahmen des Baus des Emscher-Abwasserkanals) 2006 Emscher Genossenschaft
Muldebrücke Grimma (Bohrlochgeophysik u. Seismische Tomographie im Brückenpfeiler) 2007 G.U.B.-Ing.-Gesellschaft
PSW Hohenwarthe (Untersuchungen zu elastischen Moduli und Trennflächen) 2007 BLM Gommern
PSW Niederwartha (Trennflächenanalytik) 2007 G.U.B.-Ing.-Gesellschaft
Qualitative u. quantitative Trennflächenanalyse in Bohrungen der Projekte
Kaiser-Wilhelm-Tunnel, Cochem / Schleuse Fankel, Mosel /
Tunnel Pörzberg / Tunnel Hirschhagen / Tunnel Helsa /
Tunnel Trimberg/Spitzenberg usw.
2001-2002, 2004-2005 GIF Ettlingen
Trennflächenanalytik in Bohrungen im Projekt Ortsumfahrung Artern 2005 Terrasond
Trennflächenanalytik in Bohrungen der Projektetr> Schleuse Bolzum, Mittellandkanal / Wiener-Wald Tunnel /tr> Tunnel Küchen / Tunnel Lindorf/Stuttgart 21/OU Hauneck u.a. 2001-2002, 2010, 2011 BLM Gommern
Erkundung Tunnel Eichelberg 2001-2002 DEGES über BOG Caaschwitz
Trassenerkundung BAB 73, Schleusingen 2001-2002 DEGES über BOG Caaschwitz
Trassenerkundung BAB 73, Suhl 2003 DEGES über ARGE BOG Caaschwitz/ Terrasond/Bohrges. Roßla
Trassenerkundung BAB 71, Artern-Heldrungen, Sömmerda, Schmücke-Tunnel 2002/03/04 DEGES über Bohrgesellschaft Roßla, BOG Caaschwitz
Erkundung BAB 9, Streckenabschnitt Hermsdorfer Kreuz, Schleiz 2003 Ingenieurbüro für Geotechnik Lutz und Partner
Erkundung Ortsumfahrung Triptis 2003 BOG Caaschwitz
Erkundung NBS Ebensfeld - Erfurt (Schalkau, Tunnel Baumleite/Blessberg, Ilmtalbrücke, Lohmetunnel, Silbergtunnel, Tunnel Reitersberg) 2002/03 ARGE NBS Ebensfeld-Erfurt
BAB 38, Trennflächenanalytik u. Bohrlochmessungen 2001 DEGES über BOG Caaschwitz
Ingenieurgeologische Erkundung B180, Neckendorf 2001 HPC, Merseburg
BAB 71, Ortsumfahrung Artern (Trennflächenanalytik und Bohrlochmessungen) 2005 u. 2007 Terrasond GmbH
BAB 71, Triptis (Trennflächenanalytik und Bohrlochmessungen) 2006-2007 Terrasond GmbH
BAB A9, Gefell (Trennflächenanalytik und Bohrlochmessungen, Seismische Tomographie zur Zwischenfelderkundung) 2007 BOG Caaschwitz
U-Bahn Nürnberg (Trennflächenanalytik und Bohrlochmessungen) 2007, 2008, 2009 Fontus Logging Servivce
Velmede-Nuttlar (Baugrunderkundung BAB 46) 2008 BLM Gommern
Stadtilm u. Birkenhügel sowie Saaldorf (Baugrunderkundung B 90n) 2008 BOG Caaschwitz
Ortumfahrung Tunnel Starnberg, Ermittlung von GwFließgeschwindigkeiten u. -richtungen 2009 BLM Gommern
Erkundungen für den Neubau der Schleusen Kriegenbrunn u. Erlangen 2010 BLM Gommern
Bohrlochgeophysik zur Erkundung des HRB Waldbärenburg 2010 Terrasond
Bohrlochgeophysik zur Erkundung des HRB Niederseidewitz 2010 BLM Gommern
Ermittlung des Trennflächeninventars in 3 Bohrungen im Jagdbergtunnel 2011 BOG Caaschwitz
Erkundung Karstabsenkung Gemeinde Cornberg (Oberflächengeophysik) 2010
City Tunnel Leipzig, Stadtbahn Köln, Stadtbahn Düsseldorf (Monitoring zu GwFließgeschwindig-keiten u. -richtungen) 2008, 2009, 2010, 2011 BLM Gommern
Geomagnetische Untersuchungen zur Sprengmittelortung (Oberflächengeophysik) 2011 Membrana Wuppertal
Stretto die Messina; Baugrunduntersuchung am Standort der Festlandspylone, Ermittlung von GwFließgeschwindigkeiten u. -richtungen 2011 BLM Gommern
Ilfeld/Netzkater, Setzungsuntersuchung an der Bundesstraße B4 (Oberflächengeophysik) 2011 IBEG Mühlhausen
Sontra-Diemerode, Karstabsenkung der Ortsdurchfahrt (Oberflächengeophysik) 2011 Amt f. Verkehrswege Eschwege
Aufsuchung fossiler Erdfallbildungen im Untergrund eines Baugeländes für ein Pflegeheim, Gera Tschaikowskistraße (Oberflächengeophysik und Bohrlochmessungen) 2011, 2012 Dieringer & Scheidel Bau GmbH
Komplexe geophysikalische Untersuchungen in einer 60 m langen waagerechten und einer 90 m tiefen seigeren Bohrung Burg Altena 2012 Schützeichel Gerätebau Wiedtal GmbH
Kontrollmessungen der Vertikalität in 40 Bohr-pfählen, HWS Koblenz 2012 Sonntag Bau GmbH
Erkundung von Abwasserkanälen u. Schächten im Arminiuspark Gera (Oberflächengeophysik) 2012 GTG GmbH Gera
Ortsumfahrung Bad Salzungen B62; Komplexe Bohrlochgeophysik und -tomographie an Land u. auf einem Kiessee 2012, 2013 BOG Caaschwitz
Geothermiebohrung Gth Zwickau 0.ca. 700 m; geothermische Erkundung von Flutungswässern in Altabbauen des Steinkohlenbergbaus 2012, 2013 G.U.B. AG Zwickau
Erkundung Abwasserkanal Mühlhausen (Oberflächengeophysik) 2013 IBEG GmbH
Erkundung Felsenkeller Offenbach (Oberflächengeophysik) 2013 Stadt Offenbach
Erkundung Funkmaststandort bei Bamberg (Oberflächengeophysik) 2013 TCS BPS Dresden
Technische und hydrodynamische Untersuchungen zweier ausgewählter Brunnen im Gleiswechsel-bauwerk Waidmarkt, Stadtbahn Köln (ehem. Standort Stadtarchiv) 2013 Prof. Kempfert Kempfert Geotechnik
Bohrlochmessungen zur Spundwanderkundung, Dortmund-Ems-Kanal 2013 BOG
Erkundung des Untergrundes am Wehr Apfelstädt (Oberflächengeophysik) 2014 Herold & Partner GmbH
Erkundung Standort RRB u. Trassenerkundung BAB A4 Bad Hersfeld, Bohrlochmessungen zur Trennflächenerfassung und -bewertung 2013 TerrasondTerrasond
Erkundung HWS Döbeln 2013 Terrasond

 

 

Geophysikalische und hydrodynamische Untersuchungen im Altbergbau
Projekt/Leistung
Jahr
Projekt/Leistung
Ursachenerkundung der Tagesbrüche Bochum-Wattenscheid, 3 Bohrungen 2000 Bergamt Recklinghausen
Dauerstandsichere Verwahrung des Schachtes 4 im Grubenfeld Anna Maria u. Steinbank, Bochum, 7 Bohrungen 2001-2002 VITERRA Wohnen AG
Standsicherheitsuntersuchungen im Bauvorhaben Vereinigte General und Erbstollen Schacht 2, Bochum, 6 Bohrungen 2001-2002 VITERRA Wohnen AG
Hydrodynamische, bohrlochgeophysikalische und bilanzielle Überwachung des Injektionserfolges im Schacht 4 im Grubenfeld Maria Anna u. Steinbank, Bochum 2002/03/04 E.ON Montan GmbH Gelsenkirchen
Standsicherheitsuntersuchungen im Bauvorhaben Schacht Kaiser Friedrich, Dortmund, 16 Bohrungen 2002 E.ON Montan GmbH Gelsenkirchen Schachtanlage Kaiser-Friedrich
Nachweis der Qualität von Hochdruckinjektionen zum dauerstandsicheren Verschluß des Schachtes Holthausen, Bohrlochgeophysik und Geotomographie 2003 E.ON Montan GmbH Gelsenkirchen
Oberflächengeophysik zum Nachweis einer Schachtabdeckung in Dortmund 2003 E.ON Montan GmbH Gelsenkirchen
Hydrodynamische Untersuchungen im Schacht Glückauf Segen 3 in Dortmund 2004 E.ON Montan GmbH Gelsenkirchen
Bohrlochgeophysik und Einbohrloch-Reflexionsseismik im Rahmen einer Schachtsanierung in Dorsten 2003-2004 DSK Deutsche Steinkohle AG, Betriebsbereich Sanierungsbergbau, Essen
Oberflächengeophysik u. Bohrlochmessungen zum Aufsuchen altbergbaulicher Hohlräume; Steinach 2004 DMT/creaTV über BOG
Bohrlochgeophysik und Geotomographie zur Untersuchung der Tagesbruchereignisse auf der ehemaligen Grube Hohe Grethe in Siegen 2004-2005 Bergamt Recklinghausen
Tagesbruch Ilmenau (Oberflächengeophysik, Bohrlochmessungen u. Geotomographie) 2006 NBI Nordhäuser Bauprüfinstiut
Oberflächengeophysik im Bereich der ehemaligen Erzgrube Phillipshoffnung Siegen/Rosterberg 2006 Bergamt Recklinghausen
Tagesbruch Essen-Heisingen (Oberflächengeophysik und Geotomographie) 2006-2007 Bergamt Gelsenkirchen
Grube Gottes Gabe Ilmenau (Oberflächen-geophysik zur Suche bruchgefährdeter Bereiche) 2007 NBI Nordhäuser Bauprüfinstiut
Wismut Königstein, Förderbohrungen A u. B; Hochpräzise Verlaufskontrolle sowie Abdichtungs- und Verrohrungskontrolle nach dem Endausbau 2007-2009 Vormann GmbH & Co. KG u. BHG Brechtel
Wetterbohrlöcher Freital 2008, 2012 BHG Brechtel, BLM Gommern
Dolinenerkundung in Michelstadt (Oberflächengeophysik) 2008 Stadt Michelstadt
Stollenerkundung im Harzer Altbergbau bei Agnesdorf (Oberflächengeophysik) 2009 Trinkwasserzweckverband Südharz
Untersuchungen über tagesnahen Altbergbau in Ostthüringen (Greiz, Schleiz, Meuselwitz), Stollen-, Strecken- und Schachtortung von über Tage 2009, 2010, 2011 IHU Ronneburg
Untersuchung auf Vernässungsflächen über Altbergbau, Ronneburg (Oberflächengeophysik) 2010 Wismut GmbH
Erkundung und Abgrenzung des abgedeckten Schachtkopfes Wildemann/Harz (Oberflächengeophysik) 2011 Bergsicherung Ilfeld GmbH
Untersuchungen von Tagesbrüchen im Bereich der Wohnbebauung, Ruhla Wintersteiner Straße (Oberflächengeophysik) 2011 DMT GmbH
Altbergbauerkundung in 10 Bohrungen, historischer Spatabbau bei Ruhla 2012 Geomechanik Sachsen
Altbergbauerkundung, Verklappungsbohrungen Straßberg/Harz 2011, 2012 BOG Caaschwitz
Freital Wetterbohrloch, Richtungs- u. Neigungs-kontrolle 2012 BLM Gommern
Goslar Zielbohrung, Bohrlochmessungen mit Trennflächenuntersuchung 2012 H. Anger´s Söhne
Bauerschließungsgebiet Stolberg (Sa.); Erkundung tagesnaher altbergbaulicher Hohlräume (Oberflächengeophysik) 2013 Baugrund Dresden
Ehem. Eisenerzgrube Marie bei Floh-Seligenthal, Untersuchung des altbergbaulich beanspruchten Baufeldes auf 28 Profilen mit einer Gesamtlänge von ca. 3500 m (Oberflächengeophysik) 2013, 2014 DMT GmbH & Co. KG Niederlassung Leipzig
Grubenwassermeßstelle Gersdorf, Bohrlochgeophysik bis 715 m Teufe 2013, 2014 H. Anger´s Söhne

 

 

Geophysikalische Bohrlochmessungen und Oberflächengeophysik an Deponien und Altlasten
Projekt/Leistung
Jahr
Projekt/Leistung
Altdeponie Eisert in Großkrotzenburg 2005 HIM ASG Wiesbaden
Deponie Brandholz (Odenwald) 2001-2002 Rhein-Main Deponien über ISK Hanau
Deponie Bruchköbel 2002/04 Main-Kinzig-Kreis
ÖGP "SOW Böhlen", Milieumonitoringmessungen in einer Vielzahl von GwMeßstellen (> 50) sowie weitere technische Messungen in Alt-Meßstellen u. Brunnen 2001-2003 Dr. Eisele Ing. Ges., Leipzig
Bohrlochmessungen zur Deponieerkundung Stadtallendorf, Kirtorf, Auerbach; ca. 20 Bohrungen 2001 BLM Gommern, Vormann, GEOS Freiberg
Forschungsbohrungen Profen/Deuben 2001 UFZ Leipzig über HGN Torgau
Oberflächengeophysik und geophysikalische Bohrlochmessungen in der Altablagerung Teersee "Neue Sorge" Rositz 2002-2003 AG Sanierung Neue Sorge, TWG Rositz
Deponie Hailer - Temperaturmessungen (Oberflächengeophysik und geophysikalische Bohrlochmessungen) 2003 Main - Kinzig - Kreis / Eigenbetrieb Abfallwirtschaft
Maximiliansau (ehem. DB- u. Daimler-Chrysler Gelände) Wörth/Rhein
Geophysikalische Untersuchungen zum Schadstoffeintrag in Brunnen u. Meßstellen
2004 ISK Hanau
Deponie Wiesbaden / Dyckerhoffbruch 2003/04 ESWE Versorgungs AG Wiesbaden
Abfallentsorgungsanlage Flörsheim-Wicker, Temperaturuntersuchungen in Gasbrunnen 2004 rmd - Rhein-Main-Deponie GmbH Flörsheim - Wicker
Maximiliansau Auswertung von Pumpversuchen in 15 GwMeßstellen 2004 ISK Hanau
Deponie Hailer (Temperaturmessungen in Gasbrunnen) 2006, 2007 Main - Kinzig - Kreis / Eigenbetrieb Abfallwirtschaft
Aschedeponie Breitungen (Bohrlochgeophysik, Geoelektrik u. Seismische Tomographie zur Kontrolle des Vergütungs- u. Brandbekämpf-ungserfolges) 2007 E.ON Thüringen über Fa. Mittelsdorf
Deponie Eisert (Geoelektrische Tomographie) 2007 HIM ASG Wiesbaden
Deponie Hailer (Bohrlochgeophysik incl. Trennflächenanalytik u. Geohydraulische Tests), 7 Bohrungen 2008 Main - Kinzig - Kreis / Eigenbetrieb Abfallwirtschaft
Deponie Eisert (Untersuchungen in fünf Neubohrungen in den offenen und verrohrten Bohrungen; u.a. γ-Spektrometrie, Ausbaukontrolle, Ermittlung des Vektors der Fließgeschwindigkeit) 2008-2009, 2010 HIM ASG Wiesbaden
Rüstungsaltlast Hirschhagen, Oberflächen-geophysik und Bohrlochmessungen in 20 Bohrungen 2009, 2010 HIM ASG Wiesbaden
Deponie Neuberg a. d. Stein; Untersuchungen der Oberflächenabdichtung mit Temperaturmessungen 2011, 2012 Main - Kinzig - Kreis / Eigenbetrieb Abfallwirtschaft
Frankfurter Societätsdruckerei, Meßstellenkontrolle 2012 Arcadis Darmstadt
Wiesbaden GWM 1/09 (Finanzministerium) 2012 ISK Hanau
Ymos AG, Bohrlochmessungen in 5 Bohrungen im Altlastenbereich 2013 G.U.B. Ingenieur AG
Deponie Morgenstern Sohle 2, Bohrlochmessungen 2013 H. Anger´s Söhne
Meßstellenkontrolle u. -sanierung im Bereich der Altablagerungen Wallersee 2013 Stadt Rodgau

 

 

Geophysikalische Bohrlochmessungen in Thermal- und Mineralwasserbohrungen incl. Forschungsbohrungen sowie Oberflächengeophysik zur Standortsuche
Projekt/Leistung
Jahr
Projekt/Leistung
Erkundungs- u. Erschließungsbohrungen Rhönsprudel 2001-2002, 2004 Egon Schindel Holding
Thermalwasserbohrungen Altdorf (1500 m) u. Moosburg (700m), Auswertungen zur Temperatur, Dichte, Zuflußmessungen 2000-2001 Bayer. Geol. LA über BLM Gommern
Bohrung Bad Brambach 2001 Bad Brambacher Mineralquellen
Thermalwasserbohrung Bad Endbach (950 m) 2002 Gemeinde Bad Endbach
Solebrunnen Bodenwerder (360 m) 2002 H. Anger's Söhne GmbH
Erkundungsbohrung Bad Kissingen (600m) 2001 Stadtwerke Bad Kissingen
Schönbornsprudel Bad Kissingen 2002 E+ M Bohr GmbH
König-Ludwig-Quelle Bad Brückenau 2003 WWA Schweinfurt
Therme 1 Bad Rodach (650 m), Technische Messungen vor u. während Uminstallation 2001 E+ M Bohr GmbH
Doppelfassung Bad Rilchingen 2001 Gesundbrunnen Bad Rilchingen
Temperatur-, Flüssigkeitsdichte- u. Leitfähigkeitsmonitoring sowie Messungen zu Fließgeschwindigkeit und -richtung in tiefen Meßstellen 2001 Solvay Soda Deutschland, Hannover
Forschungsbohrungen Lindau (530 m) und Spitzeichen (250 m) 2002 Bayer. Geol. LA über Geomechanik Worungen
Technische und hydrodynamische Zustandskontrollen in 5 Brunnen in Dunaharasti/Ungarn 2002 Coca Cola Budapest über HPC Fuldatal
Schönbornsprudel Bad Kissingen 2003 E + M Bohr GmbH
Mineralwasserbrunnen Bruchsal (3 Stk.) 2006 Hansa-Heemann AG
Vilsa Brunnen 2A, 3A u. 3B 2006 u. 2008 Vilsa Brunnen GmbH & Co. KG
Brunnen Kirkel-Neuhäusel (3 Brunnen) 2006, 2009 Kirkeler Erfrischungs-getränke GmbH
Pionierbrunnen Finsterbergen (360 m) 2006-2007, 2009, 2010 H. Angers Bohr- u. Brunnenbaugesellschaft
Brunnenbohrungen Löhne, 3 Stk. 2006-2007Fa. Engert
Lullusbrunnen Bad Hersfeld 2007 Wirtschaftsbetriebe Bad Hersfeld GmbH
Bad Imnau (Oberflächengeophysik zur Aufsuche eines Bohransatzpunktes, Störungssuche) 2007 Fürstenquellen Bad Imnau
Schönbornsprudel Bad Kissingen (Untersuchungen zur Wasserqualität) 2008 Gartiser & Piewak GmbH
Heilbad Bad Neustadt, Elisabeth-Quelle, Bonifatius-Brunnen u, Karl-Theodor-Brunnen (Bohrlochgeophysik in CO2-führenden Artesern) 2008 Heilbad Bad Neustadt
Brunnen Selters Augusta Victoria (Technische Kontrollmessungen und Untersuchungen zur Zuflußsituation) 2008 Radeberger Gruppe
Bad Neuenahr-Ahrweiler; Untersuchung von insgesamt sieben CO2-führenden Mineralwasserbrunnen mit Teufen zwischen 15 m und 410 m 2009 Apollinaris GmbH
Löhnberg, Oberflächengeophysik zur Festlegung von Bohransatzpunkten/Störungssuche 2011 HPC AG
Untersuchungen der Bohrungen Therme 1 (1200 m) und Therme 2 (1150 m) des Thermalbades Staffelstein 2009, 2011 Obermaintherme Staffelstein
Untersuchung des sog. Runden Brunnens in Bad Kissingen (stark ausgasender CO2-führender Arteser) 2010 Gartiser & Piewak GmbH
Nachbewertung und -interpretation von Altmessungen der Fa. Schlumberger in der Therme Obernsees (1390 m) 2011 Piewak & Partner GmbH
Jugendstilbad Bad Nauheim; Projektsteuerung und Auswertung der Messungen im Sprudel 7, 12 u. 14 2011 BLM Gommern
Bad Homburg v. d. H.; Projektsteuerung und Auswertung der Messungen im Solesprudel 2011, 2012, 2013 BLM Gommern
Therme Obernsees, Zustandskontroll-untersuchungen mittel Bohrlochmessungen 2012 ZV Warmbad Obernsees
Friedrichstheme Bayreuth, Zuflußmessungen u. Zustandskontrolle, Teufe ca. 1200 m 2013 Piewak & Partner GmbH
Wilhelminentherme Bayreuth, Zuflußmessungen u. Zustandskontrolle, Teufe ca. 1100 m 2013
Therme Rodach I u. Therme Rodach II, Technische Zustandskontrollen; Teufen = 650 m bzw. = 1000 m 2013 Therme Natur Bad Rodach
Walsum D6, Mineralwasserkundung; Kontrolle des Altbrunnens und geophysikalische Messungen in der Neubohrung 2012, 2013 H. Anger`s Söhne
Staniszow A, Thermalwassererkundung bis 1800 m Teufe; Polen 2013 H. Anger`s Söhne
Karpnicki, Thermalwassererkundung bis 2000 m Teufe; Polen 2013H. Anger`s Söhne
Weißenstadt Thermalwasserbohrng, Teufe 1835 m 2013, 2014 Kurzentrum Siebenstern Weißenstadt

 

 

Geophysikalische Bohrlochmessungen in der Rohstofferkundung
Projekt/Leistung
Jahr
Projekt/Leistung
Auswertung von Braunkohle-Erkundungsbohrungen (30...50 Bohrungen pro Jahr) 2001-2002 MIBRAG über BLM Gommern
Tonerkundung Neustadt/S. 2003 Wienerberger Ziegelindustrie
Tonerkundung Wietberg/Westerwiehe 2005 H. Rehage GmbH & Co. KG
Tonerkundung Baalberge 2006 Wienerberger Ziegelindustrie
Kaliwerk Zielitz Halde 2, Bohrungen BK 1/08 u. BK2/2A/08 (Untersuchung des Haldenaufbaus und der Wasserführung der Halde) 2008 K + S KALI GmbH
Bohrung Gerstungen Hy 1/2008 (Teufe 510 m), Auswertung der Korrelations- und Zufluß-messungen 2008 K + S KALI GmbH
Bohrung Gerstungen Hy 1/2008 (Teufe 510 m), Messungen zur Ermittlung der Hydrodynamik im Ruhezustand 2009 K + S KALI GmbH
Geotechnische Auswertung und Dokumentation von zwei Schachtvorbohrungen (430 m u. 520 m) im Bereich Ust-Jaiwinsk (Ural, Rußland) 2010 CDM Berlin
Tonerkundung Calau 2010, 2011Wienerberger Ziegelindustrie u. Celler Brunnenbau
Tonerkundung Zwickau (Ermittlung von Wasserführung u. Trennflächeninventar) 2011Wienerberger Ziegelindustrie u. Celler Brunnenbau
Zinnerkundung Gottesberg, 3 Bohrungen 2011, 2012 Brunnenbau Conrad GmbH
Erkundung Seltener Erden Zinnwald, 2 Bohrungen 2012 Geomechanik Sachsen
Grauwacke Ballenstedt, Trennflächendetektion in 4 Bohrungen 2012 Terrasond
Tonerkundung Eisenberg 2013 G.U.B. AG Zwickau
GWM-Erkundungsbohrungen der K + S GmbH, Standorte Wölferbütt, Hattorf u. Wintershall; ca. 30 Bohrungen 2012, 2013,2014 BLM GmbH Gommern
Grundwassermeßstellen der K + S GmbH, Standorte Hattorf u. Wintershall; ca. 15 Bohrungen
Erkundung der ESTA-Rückstandshalde Hattorf, 3 Stk. Horizontal- u. 2 Stk. Vertíkalbohrungen im Haldenkörper, Auswertung der hydrodynamischen u. Korrelationsmessungen, Auswertung des Trennflächeninventars 2013, 2014

 

 

Geophysikalische Bohrlochmessungen zur Wassererkundung und -gewinnung
sowie
Zustandskontrolle und Messungen in Brunnen und GwMeßstellen
Projekt/Leistung
Jahr
Projekt/Leistung
Planung, Projektierung, Betreuung, Auswertung und Interpretation geophysikalischer Messungen in einer Vielzahl von offenen Bohrungen insbesondere im Festgestein und von Brunnen und GwMeßstellen im Locker- u. Festgestein (20...30 Bohrungen oder Brunnen bzw. Meßstellen pro Jahr)  verschiedenste Auftraggeber (Bohr- u, Brunnenbaufirmen, Ing.-Büros, Kommunen, Stadtwerke u.a. öffentliche u. private Auftraggeber)
Beispiele:
Brunnen u. Meßstellen in Thüringen seit 2001 laufend Ochs GmbH & Co. KG, G.U.B. Ingenieur AG Altenburger Brauerei Bierhals Wasser Consult Ltd. IBEG Mühlhausen Brunnenbau Conrad BOG Umwelttechnik NBB Gängel Brunnenbau u.a.
Brunnen u. Meßstellen in Hessen Angers Pumpentechnik
Angers Söhne Brunnenbaugesellschaft
BPT Wöltjen
HD Wasserpumpenanlagen
H. Angers Söhne
Stadtwerke Baunatal
Stadtwerke Eschwege
GWV Fulda
Gemeinde Niederaula Stadtwerke Melsungen
Stadtwerke Hessisch-Lichtenau u.a.
Brunnen u. Meßstellen in Bayern laufend Piewak & Partner GmbH
Gartiser & Piewak GmbH
Fontus Logging Service
ZV Obernsees
ZV Walberngrüner Gruppe
E+M Bohr u. Brunnenba
Tauw GmbH
VG Weidenberg
Markt Wirsberg
u.a.
Brunnen u. Meßstellen in Niedersachsen Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband
Überlandwerke Leinetal
Wasserversorgung Adelebsen
u.a.
Brunnen u. Meßstellen in Rheinland-Pfalz HPC AG
Fa. Ochs/Peschla & Rochmeß
Brunnen u. Meßstellen in Nordrhein-Westfalen Angers Söhne
BLM Gommern
Brunnen u. Meßstellen in Sachsen Hydro Geo Consult G.U.B. Ingenieur AG u.a.
Brunnen u. Meßstellen in Sachsen-Anhalt K+S GmbH Zielitz Terrasond BLM Gommern u.a.
Brunnen u. Meßstellen im Saarland Concept Ing.-Büro u.a.
Brunnen u. Meßstellen in Baden Württemberg Hansa-Heemann AG u.a.


GFL - Dr. Lux 
Geophysikalische Fachberatung GbR
Kleine Tabarzer Straße 6
99894 Friedrichroda
Tel.: 03623 - 200 927
Fax: 03623 - 200 925
eMail: dr-lux@t-online.de